-

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeines
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Grundlage für eine faire Kundenbeziehung. Bei einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Bei Unstimmigkeiten rufen Sie mich bitte jederzeit an. Ich bevorzuge ein offenes Gespräch anstatt schriftliche Diskussionen.
 
Jugendschutz
Wein darf in der Schweiz gemäss den gesetzlichen Bestimmungen nicht an Jugendliche unter 16 Jahren verkauft werden. Der Kunde bestätigt mit seiner Bestellung die Richtigkeit seiner Angaben und damit seine Berechtigung zum Einkauf.
 
Preise
Alle Preise verstehen sich pro Artikel und Gebinde in Schweizer Franken, inklusive Mehrwertsteuer. Preisänderungen sowie zeitlich begrenzte Aktionen sind jederzeit möglich und bedürfen keiner Ankündigung.

Bei einer Bestellung von über Fr. 1'000.- wird ein Rabatt von 5% gewährt
 
Zahlungsbedingungen
Unsere Preise verstehen sich rein netto, zahlbar innert 30 Tagen; Skontoabzüge werden nicht anerkannt. Bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung bleibt die Ware Eigentum von Boitel Weine.
 
Liefer- und Verpackungskosten
Ich empfehle die Ware abzuholen: Dübendorfstr. 17c, 8117 Fällanden.

Eine Lieferung erfolgt an den Rechnungsempfänger oder an eine von ihm gewählte Lieferadresse. Grundsätzlich wird die bestellte Ware nach folgenden Kostenregelungen ausgeliefert:
Gratislieferung franko in Ihr Haus:
- In der Stadt Zürich ab 36 Flaschen
- In der ganzen Schweiz ab CHF 1‘000.- Bestellwert.
Bei der Lieferung werden die vollen Kosten verrechnet.
 
Mängelrügen
Wir bitten den Käufer, die Beschaffenheit der empfangenen Ware sofort nach Erhalt zu prüfen. Nach Ablauf von 8 Tagen gilt die Lieferung als genehmigt. Sollte Ihnen ein Wein geschmacklich nicht zusagen, gilt ein Umtausch- oder Rückgaberecht von maximal 24 Flaschen bis 3 Monate nach dem Kauf. Um einen allfälligen Wiederverkauf zu ermöglichen, setze ich für eine Rücknahme einen einwandfreien Zustand von Kapseln, Korken und Etiketten voraus. Vergütet wird der bezahlte Kaufpreis. 
Zapfenweine werden in angemessenem Rahmen und innerhalb von höchstens 18 Monaten ab Lieferung ersetzt. Die Zapfen der beanstandeten Weine müssen Boitel Weine zugesandt oder vorbeigebracht werden.
 


Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint